Hey liebe Stämme, Leiterinnen und Leiter, Ranger und Rover und natürlich Pfadis,
wir sind das schwäbische Teillager. Wir als gastgebendes Land, kennen den Schachen und alle seine Vorzüge aus jahrelanger Erfahrung. Unser württembergisches Insiderwissen wollen wir gerne mit euch teilen, denn wir wissen schon lange: „Berg und Tal kommat net zsamma, aber d Leut.“
Außerdem wird unser Teillager unter dem Motto „Textilindustrie“ stehen. Und da wir im Gegensatz zu den Zeiten der Industrialisierung heute fast nur noch Fabrikware „made in Asien“ besitzen, wollen wir mit euch zurückschauen und gemeinsam bauen, werken, färben, drucken und vieles mehr, worauf ihr Lust habt. Gemeinsam wollen wir den anderen Teillagern auf der Expo dann zeigen, wie aus Tradition und Moderne etwas gemeinsames Großes werden kann, was ihr erreicht und hergestellt habt. So können alle sehen, dass ihr zu Fachleuten in der Textilverarbeitung geworden seid.
Unser gemeinsames Teillager sollt ihr mit ausgestalten. Es soll von Erlebnissen, Aktionen, Fahrten, kleinen Challenges und vor allem Gemeinschaft leben.
Letztlich wollen wir als Teillagerleitung, dass ihr bei uns im schönen Südwesten Deutschlands in unserem Teillager, im Teillagerzentrum und im dort integrierten Pfadicafe wie bei der WM 2006 „Zu Gast bei Freunden“ seid!

Habt Fragen zum Teillager Verstickt & Zugenäht , dann Schreibt uns: tl_wuerttemberg(at)wuerttemberg.vcp.de