Als Teilnehmer/in

Die Zielgruppen des Bundeslagers sind die Pfadfinderinnen und Pfadfinder (ca. 13–16 Jahre) und Ranger/Rover (ca. 16- 20 Jahre). Die Programmangebote werden für diese Altersklassen konzipiert.

Der Lagerbeitrag
Der Lagerbeitrag für das Bundeslager 2014 beträgt 210 Euro für VCP-Mitglieder, internationale Gäste und teilnehmende Gäste aus den Ringverbänden. Nicht-Mitglieder zahlen 280 Euro.

Ermäßigungen
Geschwister (unter 18) zahlen 30 Euro weniger Teilnahmebeitrag, also nur 180 Euro. Der Beitrag für zwei Geschwister beträgt dann also 360 Euro. Der Beitrag für finanziell eingeschränkte Teilnehmende ist 100 Euro. Er wird z.B. für diejenigen gewährt, die aus sozialen Gründen einen ermäßigten VCP-Mitgliedsbeitrag zahlen.

Um die Ermäßigung zur erhalten, genügt es, dass die Leitung der Gruppe/des Stammes bei der Anmeldung der Teilnehmenden im Online-Anmelde-Konto die jeweilige Beitragsart auswählt. Diese wird dann von Verwaltungsseite aus überprüft.
Um Nachfragen zu vermeiden, wäre es gut, uns in speziellen Fällen per e-Mail zu informieren. Z.B. Geschwister, die nicht den gleichen Nachnamen haben, o.ä. Einfach eine e-Mail an teilnehmen@bundeslager.vcp.de mit eurer Anmeldenummer und einer kurzen Darstellung.

Leistungen
Im Lagerbeitrag sind Unterkunft, Verpflegung und die Kernprogrammpunkte des Bundeslagers sowie ein Lagerabzeichen enthalten. Nicht enthalten sind die Kosten für Hin- und Rückfahrt der Gruppen. Zusätzliche Kosten können auch durch eigene Vorbereitungen, Materialen, Solidaritätsumlagen sowie zusätzliche Gruppenunternehmungen entstehen.

Ablauf für teilnehmende Gruppen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können nur in Gruppen angemeldet werden. Die Verantwortung und Aufsichtspflicht für die Teilnehmenden liegt bei der Gruppenleitung, die sie anmelden. Die Eltern melden deswegen ihre Kinder bei der Gruppe an.

Voranmeldung

Für die Gruppen aus dem VCP sieht der Anmeldeablauf folgendermaßen aus: Im Oktober 2013 ist die Voranmeldung gestartet. Dazu wurden alle Stammesleitungen angeschrieben und mit Informationen versorgt.
Bei der Voranmeldung gebt ihr an, wie groß eure Gruppe voraussichtlich sein wird. Dabei fragen wir eure Kontaktdaten, eure Teillagerwünsche und euer Interesse an einer internationalen Gastgruppe oder zentraler Anreise ab.
Die Voranmeldung endet am 31.12.2013.

Verbindliche Anmeldung

Am 15.1.2014 erhalten die Gruppenleitungen die Informationen und Unterlagen zur verbindlichen Anmeldung und erfahren, in welchem Teillager sie sein werden.
Bis Ende März sollen sie die Gruppenmitglieder, die auf das Bundeslager mitkommen, angeben. Danach erfolgt der erste Rechnungsversand und Mitte April der erste Bankeinzug. Für Gruppen, bei denen sich danach Änderungen ergeben haben, erfolgt Ende Juni der zweite Rechnungsversand und Mitte Juli der zweite Bankeinzug.

Anmeldemoral

Wir gestalten das Lager nachhaltig. Dazu gehört auch das Lebensmittelkonzept. Ein möglichst großer Teil der Lebensmittel soll aus dem nahen Umkreis des Lagerplatzes stammen und teilweise extra für uns angebaut werden. Da wir mit den Lebensmittelproduzenten genau aushandeln müssen, wie viel wir ihnen abnehmen wollen, müssen wir genaue Zahlen nennen. Denn wir möchten weder hungrige Pfadfinderinnen und Pfadfinder noch nicht verbrauchte Lebensmittelberge auf dem Lagerplatz haben. Darum unsere Bitte an euch: Meldet euch bitte so früh und zahlenmäßig so genau wie möglich an.