Winfried Kretschmann klein„Volldampf!“  –  unter diesem Motto findet das Bundeslager des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Anfang August 2014 auf dem Schachen bei Münsingen statt. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Deutschland erleben hier die Zeit der Industriellen Revolution mitsamt der Aufbruchstimmung und dem technischen Fortschritt, hinterfragen aber gleichzeitig auch die damit verbundenen sozialen Umwälzungen. Sehr gerne habe ich für dieses spannende Projekt die Schirmherrschaft übernommen.

Ein Abbild des damaligen industriellen Fortschritts waren die Weltausstellungen, die mit der Industrialisierung in Europa einhergingen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des VCP-Bundeslagers verfolgen als gemeinsames Ziel die Gestaltung einer solchen Leistungsschau.

Sicherlich werden sich die Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf Basis ihrer christlichen Grundsätze hierbei auch kritisch mit dem Leistungs- und Steigerungsgedanken der Moderne auseinandersetzen: Indem sich jede und jeder im Rahmen der eigenen Begabungen und Talente einbringen und zum Erfolg des Projekts beitragen kann, wird deutlich, dass der Mensch seine Würde von Gott bekommt und er nicht ausschließlich über seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit definiert werden darf. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder erschaffen somit gemeinsam etwas, ohne den Einzelnen zurückzulassen – das ist beispielgebend!

Was mich besonders freut: Auf diesem Bundeslager sind Nachhaltigkeit und bewusste Ressourcennutzung nicht nur Programmidee. Sie haben vielmehr einen festen Platz im Lageralltag. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder entdecken somit das Biosphärengebiet Schwäbische Alb im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und füllen damit ein grundlegendes Anliegen des VCP mit Leben – die aktive Achtung und Bewahrung der Schöpfung.

Allen Teilnehmenden wünsche ich viel Freude und eine ereignisreiche Zeit in Baden-Württemberg mit tollen Eindrücken und wichtigen Impulsen für den Alltag.

Gut Pfad!

Winfried Kretschmann
Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg