Die Bereichsleitung Programm schreibt für das Bundeslager einen Erfinderwettbewerb aus.

Die Industrielle Revolution war die Zeit der Erfinder und der Erfindungen. Und deshalb darf auch auf unserem Lager ein Wettstreit der genialen Köpfe nicht fehlen.

Allerdings streben wir nicht (nur) nach Gewinnmaximierung. Wir suchen kleine und Große Erfindungen, die das Lagerleben oder auch euren Alltag zuhause erleichtern, dabei aber Rücksicht auf Mitmenschen und Umwelt nehmen. Es versteht sich, dass die Ideen von euch selbst stammen müssen.

Einreichen kann man seine Neuerungen während der gesamten Lagerzeit im Programmbüro „Amt für Kultur und Sport“ (im Treibriemen). Die besten Erfindungen werden prämiert und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.